Neuwahl des FDP-Vorstandes in Wesseling

29. März 2004, Stadtverband

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des FDP-Ortsverbandes Wesseling am 29.März 2004 in der Sport-Oase wurde durch den Vorsitzenden Karl-Heinz Wiel mit der Ehrung des Mitglieds Rainer Mücke für 40-jährige Mitgliedschaft in der FDP eröffnet.

muecke40j

Die Versammlung stand danach ganz im Zeichen der Neuwahl des Vorstandes. Bereits im Vorfeld hatten die langjährigen Vorstandsmitglieder Ilse Schellschmidt, Renate Roman und Marlene Müller signalisiert, künftig nicht mehr für ein Vorstandsamt zur Verfügung zu stehen. Der gesamte Vorstand, an der Spitze Karl-Heinz Wiel, sowie der stellvertretende Bürgermeister Bernd Pesch und der Fraktionsvorsitzende Detlef Troppens dankten den drei Mitgliedern für ihr vorbildliches Engagement und betonten, auch weiterhin gerne auf deren Erfahrung zurückgreifen zu wollen.

muellerRomanSchellschmidt

Im Anschluss an die Entlastung des alten Vorstandes erfolgte die Neuwahl des Vorstandes, die durch den Kreisehrenvorsitzenden der FDP Rolf Kluxen geleitet wurde. Karl-Heinz Wiel wurde mit großer Mehrheit als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern wählte die Mitgliederversammlung Patricia Hettler und Ralf Heuser. Frau Hettler wird gleichzeitig das Amt der Pressereferentin übernehmen während Herr Heuser seine Aufgabe als Schriftführer fortsetzten wird. Ferner gehören dem neu formierten Vorstand Waltraud Gottschling als Schatzmeisterin sowie als Beisitzer Bernd Pesch, Detlef Troppens, Werner Eschweiler, Karl-Heinz Krause und Matthias Iding an. Schließlich wurde Karl Staab zum Rechnungsprüfer und Christa Heuser zu dessen Stellvertreterin gewählt.

Der künftige Vorstand, dem mit der Rechtsanwältin Patricia Hettler und dem Architekten Matthias Iding nunmehr zwei neue Mitglieder angehören, hat sich zum Ziel gesetzt, die bisherige Linie der FDP in Wesseling fortzuführen und durch solide Arbeit in der Regierungsmitverantwortung zu stehen. “Wir blicken mit Optimismus nach vorn” resümierte Karl-Heinz Wiel und bekräftigte, für die bevorstehenden Europa- und Kommunalwahlkämpfe mit der hinter ihm stehenden Mannschaft gut gerüstet zu sein.

vorstand2004

Das Bild zeigt den neu gewählten Vorstand (vlnr): Waltraud Gottschling, Karl-Heinz Wiel, Ralf Heuser, Hans-Werner Eschweiler, Patricia Hettler, Matthias Iding, Karl-Heinz Krause, Detlef Troppens und Bernd Pesch.