Wahlkampfauftakt: Reibekuchen für einen guten Zweck

28. Juli 2009, Stadtverband

Die FDP Wesseling hat am 25.07.2009 in der Wesselinger Fußgängerzone mit ihrem Informationsstand den Kommunalwahlkampf 2009 gestartet. Auch an den kommenden Samstagen bis zur Wahl werden die Liberalen als “Bürgerliche Alternative” den Bürgerinnen und Bürgern am gleichen Ort Rede und Antwort stehen. Darüber hinaus werden sich die Wahlbezirkskandidaten zusätzlich am01.08.2009 in Keldenich, am 15.08.2009 in Urfeld und am 22.08.2009 in Berzdorf präsentieren.

Minolta DSC

Besonderheit in diesem Jahr ist der Verkauf von Reibekuchen am Infostand. Der Erlös geht vollständig an den Verein Freunde und Förderer des Dreifaltigkeitskrankenhauses Wesseling e.V. Die Liberalen wollen damit die erfolgreiche Arbeit des Vereins unterstützen.

Bereits bei diesem ersten Infostand wurde deutlich, dass die kommunale Politik der FDP ge-treu dem Wahlkampfmotto “Stark vor Ort” bei den Bürgerinnen und Bürgern auf Zustimmung und Interesse stößt.

Minolta DSC

Besonders geschätzt wird die wirtschaftliche Kompetenz der Partei. Beherrschendes Thema war die Schließung des Kaufhauses HERTIE, die viele Wesselinger als Verlust eines Stücks der lokalen Identität empfinden. Die FDP Wesseling unterstützt die Absicht eines privaten Investors, diesen zentralen Platz unserer Stadt wieder mit Leben zu erfüllen.