Informationen zur Landtagswahl

21. April 2010, Stadtverband

Spitzenkandidat Ralph Bombis zu Gast in Wesseling

Mit dem ersten von insgesamt fünf Infoständen starteten die Wesselinger Liberalen bei herrlichem Frühlingswetter in den Landtagswahlkampf 2010.

Max Zöller, stv. Vorsitzender der Wesselinger FDP, konnte hierzu „unseren“ Landtagskandidaten und zugleich Vorsitzenden der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Erft-Kreis, Ralph Bombis, begrüßen.

Infostand_20100417

Bombis: “Ich komme gerne nach Wesseling. Der Ortsverband hat in den letzten beiden Jahren ordentlich an Mitgliedern zugelegt. Im ‘Superwahljahr’ hat die FDP in Wesseling sehr gute Ergebnisse erzielt. Als Kandidat für den Kreistag haben mich die Parteifreunde in Wesseling schon im vergangenen Jahr ausgezeichnet unterstützt. Dafür möchte ich mich bedanken.”

Fast drei Stunden wurde in vielen Einzelgesprächen mit den Bürgern über aktuelle politische Tagesthemen gesprochen. Neben der Landespolitik standen natürlich auch viele bundespolitische Themen im Fokus. Dabei wurde deutlich, dass die Liberalen in NRW mit ihrer Bildungspolitik und dem „Nein“ zur Einheitsschule richtig liegen. Zöller und Bombis erklärten deshalb übereinstimmend, „die FDP wird ihre erfolgreiche Koalition mit der CDU in NRW fortsetzen und die begonnene Reformpolitik weiter voranbringen“.

Ralph Bombis werden wir schon bald wieder in Wesseling begrüßen dürfen. DerFDP Tourbus macht Halt in Wesseling. Die FDP Wesseling möchte dann gemeinsam mit den Landtagswahlkandidaten Horst Engel MdL & Ralph Bombis in den persönlichen Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern treten, um ihre Ziele zu erläutern.

Wann?: Do., 29.04.2010, ab 10:00 Uhr

Wo?: Wesseling, westliches Ende der Fußgängerzone