Gabriele Molitor, MdB zu Gast in Wesseling

11. November 2010, Stadtverband

Am vergangenen Donnerstag traf sich der FDP Ortsverband Wesseling zu einem Diskussionsabend zur aktuellen Bundespolitik. Zu Gast war die Bundestagsabgeordnete Gabriele Molitor, die einen tiefen Einblick in die Bundestagsfraktion und einen Rückblick auf ein Jahr schwarz-gelber Politik in Berlin geben konnte. Der stellvertretende Ortsvorsitzende, Max Zöller, freute sich, zahlreiche Wesselinger Mitglieder begrüßen zu dürfen, darunter den 1. Stellvertretenden Bürgermeister Bernd Pesch und den FraktionsvorsitzendeDetlef Troppens. Außerdem war der Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Ralf Bombis anwesend.

Molitor_20101104

Frau Molitor gab zu Beginn des Abends einen kurzen Überblick zu den aktuellen Politikfeldern. Themen waren dabei vor allem die Gesundheits-, Energie- und Finanzpolitik, aber auch zur Stimmung innerhalb der Fraktion und der Koalition wusste Frau Molitor zu berichten. Besonders interessant für die Zuhörer war aber auch der sehr persönliche Bericht über ihren Besuch in Afghanistan.

Im Anschluss an den Bericht wurde dann in lockerer Athmosphäre über diverse Themen diskutiert. Dabei wurden auch teils kritische Fragen gestellt und unter anderem die neue “Demonstrationskultur” in Deutschland am Beispiel des stark in der öffentlichen Diskussion stehenden Projektes “Stuttgart 21″.

Am Ende des Abends zeigten sich die anwesenden Mitglieder zufrieden mit der Diskussion und ihrer Bundestagsabgeordneten. Der Konsens war, einen solchen Diskussionsabend regelmäßig zu wiederholen.