50 Jahre Mitglied der FDP

19. März 2011, Stadtverband

Kreisparteitag in Pulheim

Bereits 1961 ist Karl-Heinz Krause in die FDP eingetreten. Seitdem hat er viele Höhen und Tiefen der Liberalen aktiv begleitet. Der dreifache Handwerksmeister ist auch heute noch als Wahlbezirkskandidat, Beisitzer im FDP-Ortsvorstand sowie in diversen Ratsausschüssen der Stadt Wesseling tätig und regelmäßiger Teilnehmer der wöchentlichen Fraktionssitzungen.

Krause_50Jahre

Für dieses außergewöhnliche Engagement wurde Karl-Heinz Krause beim heutigen FDP-Kreisparteitag in Pulheim mit einer Urkunde für 50-jährige Mitgliedschaft und der Theodor-Heuss-Medaille in Gold ausgezeichnet.

Die Ehrung führte der scheidende Kreisvoritzende Horst Engel (MdL) durch, zu den ersten Gratulanten zählten der Staatsminister im auswärtigen Amt, Dr. Werner Hoyer (MdB) und die Bundestagsabgeordnete des Rhein-Erft-Kreises,Gabi Molitor.

Engel_Bombis_20110319

Der Parteitag wählte ferner nach über 20 Jahren einen neuen Vorsitzenden. Mit großer Mehrheit wurde Ralph Bombis zum Nachfolger von Horst Engel (MdL)gewählt. Ferner wurden Ralph Bombis, Gabi Molitor, Lars Effertz, Horst Engel und Christian Pohlmann zu Delegierten zum Bundesparteitag ernannt.