Aktionsbündnis „Wesseling bleibt bunt!“ Demonstriert für Demokratie

Aufruf zur Beteiligung an Zeichen für Demokratie und Rechtstaat

03.02.2024 Allgemein FDP Stadtverband Wesseling

Am Sonntag, den 18.02. wird das Aktionsbündnis „Wesseling bleibt bunt!“ aus Zivilgesellschaft und Politik für eine wehrhafte Demokratie und gegen rechten Extremismus auf die Straße gehen. Wir müssen ein Zeichen gegen jene Kräfte setzen, die mit den Freiheiten, die ihnen Rechtsstaat und Demokratie ermöglichen, unsere freiheitliche Demokratie von innen zersetzen.

Auch die FDP Wesseling ruft dazu auf, sich den Demonstrantinnen und Demonstranten ab 14:00 Uhr anzuschließen.

Update 09.02.2024: Demonstrationsweg

Inzwischen gibt es eine Aktions-Website und auch der Demonstrationsweg wurde angekündigt. Der Weg führt von der Flach-Fengler-Straße durch den Posttunnel und dann über die Bonner Straße und die Bahnhofsstraße zum Rathausplatz. Dort wird anschließend eine Kundgebung mit musikalischen Beiträgen stattfinden.Kartendarstellung des Demonstartionswegs

			

				
				

Max Zöller

stv. Stadtverbandsvorsitzender, Fraktionsvorsitzender

mehr erfahren